Schnellkochtopf: Worauf beim Kaufen achten?

 

 

Bei der Essenszubereitung sind Schnellkochtöpfe beliebter denn je. Im Vergleich zu herkömmlichem Kochzubehör sind Schnellkochtöpfe in der Lage, Gerichte schneller und effektiver zuzubereiten. Dabei gibt es sie in allen möglichen Formen und Farben, und es bestehen viele verschiedene Anwendungsmöglichkeiten, die von Kochtopf zu Kochtopf variieren.

 

 

Als Vorbereitung ist es immer empfehlenswert, sich ein genaues Bild davon zu machen, wie man das jeweilige Rezept optimal im Schnellkochtopf zubereitet. Daraus erschließt sich, welche Art von Schnellkochtopf man für dieses Rezept benötigt. Einer der Punkte, über die man sich im Vorfeld auf jeden Fall informieren sollte, ist die Garstufe, die für die am häufigsten zubereiteten Gerichte benötigt wird. Denn die Garstufe ist auch das erste Kriterium, auf das man den individuell ansprechendsten Schnellkochtopf prüfen sollte.

 

Design, Größe und Garstufe beachten!

 

Erst wenn klar ist, dass dieser den eigenen Zubereitungswünschen nach Garstufen entspricht, sollte man sich an die Wahl des Designs, der Größe und des Materials machen. Auch was das Material angeht, sollte die Recherche nicht zu kurz kommen. Verschiedene Materialien reagieren unterschiedlich auf die einzelnen Hitzestufen, denen der Schnellkochtopf ausgesetzt ist. Am empfehlenswertesten ist da wahrscheinlich Edelstahl, da es enormer Hitze mit Leichtigkeit widerstehen kann. Aber auch beschichtete Schnellkochtöpfe können das gewünschte Resultat erzielen. Allgemein sollte folgenden Punkten Beachtung geschenkt werden:

 

  • Garstufenkompetenz
  • Größe
  • Material

 

Fällt die Wahl auf einen guten und hochwertigen Schnellkochtopf, ist zusätzlich auf einen weiteren Punkt zu achten. Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen im Falle eines Schadens ist von großer Wichtigkeit. Was nützt schon der beste Schnellkochtopf, wenn einzelne Teile durch einen Fall auf Fliesen kaputt gehen und ersetzt werden müssen, es aber keine Ersatzteile gibt?

 

 

Daher empfiehlt es sich sehr, vor dem Kauf Vergleichsseiten zu Schnellkochtöpfen aufzusuchen und sich über die Verfügbarkeit von Ersatzteilen zu informieren. Sollten alle Punkte der Vorbereitung erledigt sein, sollte der perfekten Zubereitung egal welchen Gerichts im eigenen Schnellkochtopf nichts mehr im Wege stehen. Tipp: So wird leckeres Gulasch im Schnellkochtopf gekocht!